Seite auswählen

Wenn wir anderen Vorwürfe machen oder ihnen die Schuld zuweisen, so geben wir ihnen Macht über uns. Wir geben die Verantwortung für uns selbst ab und damit auch die Kraft, die in uns steckt. Solange wir mit dem Vorwurf an unser Leben, an die eigenen Eltern, den / der Partner/in oder gar uns selbst durch das Leben gehen, hält uns immer etwas an der Vergangenheit fest. Es fällt uns schwer uns frei zu fühlen. Indem wir uns denken, dass das Leben uns passiert / es etwas mit uns macht / dass andere Menschen mit uns etwas machen können, lähmen wir uns selbst.

Um diese Lähmung aufzuheben, dürfen wir erkennen was unsere Vorwürfe sind und diese loslassen.

Erkenne die Vorwürfe die du in dir hast

Wem machst du einen Vorwurf und warum? Was hätte in deinem Leben nicht passieren sollen? Wo wurde dir unrecht getan? Von wem wurdest du verletzt oder verlassen?

____________________________________________________________________________________________________________________________________

Welchen Effekt hat dieser Vorwurf auf dein Leben und auf die Beziehung zu dieser Person? Beantworte: Wenn ich weiterhin an diesem Vorwurf festhalte, dann…

____________________________________________________________________________________________________________________________________

Wie würde dein Leben ohne diesen Vorwurf sein? Wie fühlst du dich / wie fühlt sich dein Herz an, wenn du diesen Vorwurf loslässt?

____________________________________________________________________________________________________________________________________

Hast du die Übung gemacht? Wenn ja, siehst du wie sehr du dich mit deinen Vorwürfen selbst einschränkst. Wie sehr du dich mit den Vorwürfen, die eigentlich den anderen gelten, selbst verletzt. Solange du noch nicht losgelassen hast, befindest du dich immer wieder in der Vergangenheit und kannst nie ganz glücklich sein. Du bist so in deiner eigenen Vergangenheit gefangen. Damit du wieder von Herzen glücklich sein kannst, wünsche ich dir, dass du die Vorwürfe loslassen kannst. Du hast es verdient den alten Ballast loszuwerden und dein Leben wieder selbst in die Hand zu nehmen.

Wenn du einer bestimmten Person Vorwürfe machst, kannst du dir das Arbeitsblatt „Urteile über deinen Nächsten“ ausdrucken und bearbeiten. Danach kannst du mit „Untersuche deine Überzeugung“ die Vorwürfe auflösen.

Gerne kannst du mit mir in Kontakt treten, wenn es dir an der einen oder anderen Stelle schwer fällt und du nicht weiterkommst.

%d Bloggern gefällt das: