Wie findest Du heraus was deine Stärken sind?

Am ehesten findest du heraus was deine besten Fähigkeiten sind, worin deine Stärke liegt, wenn du weißt was du am liebsten machst / welche Tätigkeiten dir am meisten Spaß machen. Das hört sich vielleicht unprofessionell an, aber es wird dir helfen herauszufinden, welche Stärken du wirklich hast.

Denn, wenn du etwas gut kannst, wird es dir auch Spaß machen. Spaß hast du an einer Sache, weil es dir leichtfällt sie zu tun. Es geht im ersten Schritt wirklich nur darum, dass du herausfindest was dir Spaß macht. Die Frage, ob du dies auch gut kannst ist gerade nicht relevant.

Was sind deine besten Fähigkeiten, was machst du am liebsten?

Hierzu habe ich dir ein Dokument mit einigen Verben, die dir helfen diese Frage zu beantworten.

Download: Was sind deine Stärken?

Drucke dir das Dokument aus und unterstreiche die Verben, welche du als deine Stärken ansiehst. Beispielsweise: beantworten, einführen, interviewen, verbessern, visualisieren,… Versuche den Gedanken zu verdrängen, welche der Verben für deine Berufswahl geeignet sind. Höre nur auf deinen ersten Impuls. Schränke dich nicht ein.

Zweiter Schritt

Die Fähigkeiten beziehen sich sowohl auf dein privates als auch auf dein berufliches Leben. Es handelt sich um Dinge, welche du dir während deines Lebens angeeignet hast. Diese Verben / Stärken sollen die Grundfähigkeiten sein. Wenn du diese ermittelt hast, solltest du dir die Zeit nehmen diese Fähigkeiten genauer zu beschreiben.

visualisieren: Präsentationen erstellen, anderen schwierige Sachverhalte visuell näher bringen, Webseiten gestalten, Flyer gestalten, …

Hast du jetzt ein klareres Bild von deinen Stärken? Oder benötigst du noch Hilfe? Du kannst auch Freunde und Bekannte fragen, wie sie dich einschätzen. Hierzu gibt es in Kürze einen weiteren Artikel der dich dabei unterstützen kann.

Oder hast du etwa neue Fähigkeiten an dir entdeckt und traust dich kaum diese wahr zu haben? Das ist schön, denn niemand bleibt sein komplettes Leben gleich. Manche Fähigkeiten, manche Stärke, zeigt sich auch erst mit den Erfahrungen die man so in seinem Leben macht. Daher ist es immer gut sich öfter mal Gedanken über sich und seine Stärken zu machen.